Die im Wesentlichen von Herrn Peter Fülscher bei Sammlern und Organisationen erhobenen Instrumenten-Daten wurden anfangs in einem Programm gespeichert, das sich für die beabsichtigten Zwecke der Präsentation und Darstellung als nicht geeignet erwies.

Inzwischen (2011) wurde ein Grossteil der Daten in ein freies Inventarisierungsprogramm des Historischen Museums Basel übertragen, das unseren Vorstellungen angepasst wurde.

Die Adresse des öffentlichen Bereichs lautet: http://www.collector.ch/gggs

Zur Erläuterung und Handhabung sollte die beiliegende Anleitung konsultiert werden.

 

Anfragen und Hinweise können an die Adresse

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

gerichtet werden.